So viel Hilfe wie nötig…

 

…aber trotzdem die Eigenständigkeit bewahren. Die Wünsche der Kunden stehen im Fokus!

Ein Betreuungsservice ganz auf die Bedürfnisse und persönlichen Interessen der Reiseteilnehmer abgestimmt.

 

Als Grundlage hierfür bieten wir ein Betreuungskonzept in vier Betreuungsstufen (1 bis 4 Sterne) an.

 

Betreuungsschlüssel

 

1 Stern *

Menschen die ein größtenteils selbständiges und eigenverantwortliches Leben führen. Diese leben in einer eigenen Wohnung

oder in einer ambulant betreuten Wohngruppe.                                                                                              

(Betreuungsschlüssel 1:10)

 

2 Sterne **

Menschen die ein recht selbständiges und eigenverantwortliches Leben führen – hin und wieder Begleitung und Betreuung benötigen.

In der Hygiene benötigen Sie lediglich Erinnerung und Ansprache. Zu den geistigen Behinderungen können auch körperliche

Behinderungen kommen – Rollstuhlfahrer benötigen lediglich gelegentlich Schiebehilfe bei Ausflügen.                                        

(Betreuungsschlüssel 1:4)

 

3 Sterne ***

Menschen die regelmäßig Begleitung und Betreuung und eine feste Bezugsperson benötigen. In der Hygiene bedürfen Sie

Kontrolle und z.T. Hilfestellung. Zu den geistigen Behinderungen können auch körperliche Behinderungen kommen –

Rollstuhlfahrer benötigen Schiebehilfe bei Ausflügen.  

(Betreuungsschlüssel 1:2)

 

4 Sterne ****

Menschen mit schweren Behinderungen, die auch bei alttäglichen Lebensanforderungen häufig Betreuung und Begleitung benötigen.

Sie sind auf eine feste Bezugsperson angewiesen sowie Unterstützung bei der Hygiene. Hierzu zählen Menschen, die aufgrund

ihrer Verhaltensauffälligkeiten, schwersten köperlichen Behinderungen und/oder Inkontinenz

ein höchstes Maß an Betreuung nötig haben.

(Betreuungsschlüssel 1:1)

 

 

Ausnahmen, die im Einzelfall geprüft werden müssen:

 

• Menschen mit schwerer/schwersten Behinderungen, deren Pflege/Betreuung nicht ohne einen hohen Aufwand an Hilfsmitteln zu leisten ist.

• Menschen die in nahezu allen Bereichen auf Assistenz angewiesen sind.

• Stark Verhaltensauffällige Menschen (aggressiv, Verweigerunghaltung etc…), bei denen es Zweifel an der Eignung zu einer Gruppenreise gibt.

 

 

Leider nicht betreuen können wir…

 

• Menschen mit unkontrollierter Inkontinenz

• Menschen die eine 24-Stunden Betreuung/Aufsicht benötigen

• Menschen mit Weglauftendenz

• Menschen deren Gesundheitszustand stark schwankend ist